Virtuelle Teams

von Uwe Goldstein

Arbeit in "Virtuellen Teams" für Unternehmen mit verteilten Firmensitzen oder im Partnernetzwerk

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay
Unter „Virtuellen Teams“ versteht man Gruppen von Personen, die gemeinsam eine Aufgabe lösen. Dabei sind sie unabhängig von Zeit und Lokalität.
Unternehmen mit verteilten Firmensitzen nutzen diese Organisation ebenso, wie Spezialistennetzwerke, bei denen die einzelnen Partner weit verteilt, unter Umständen sogar auf verschiedenen Kontinenten sitzen. "Virtuelle Teams" ermöglichen die optimale Bündelung von Expertenwissen für eine Aufgabe.
Die Basis der Zusammenarbeit und Kommunikation bilden elektronische Medien, wie:
Alle Komponenten und die Strukturen für "Virtuelle Teams" haben wir als SymService im Portfolio. Alle Komponenten und ihr Zusammenspiel gibt es bei SymService vorkonfiguriert.
 
Die erfolgreiche restliche Anpassung und Einführung an individuelle Bedürfnisse ist eine beliebte Dienstleistung für unsere Kunden.
Wir binden unsere bekannten Leistungen aus "Rechnung online schreiben" (GERO), Service Managment, ERP, CRM, ECM etc. dort mit ein.

Zurück